Die 3 größten Kaffeekonzerne der Welt

Der Kaffeemarkt ist riesig! Der 2020 Umsatz mit Kaffee weltweit liegt schätzungsweise bei rund 397 Milliarden Euro. Solche Marktgrößen ermöglichen natürlich auch riesige Unternehmen an. Doch wie heißen die größten Kaffeekonzerne der Welt? Spoiler: Sie kommen nicht aus den Ländern, welche die größten Kaffeeproduzenten der Welt sind – sondern aus Europa.

Lange war ein Schweizer Unternehmen der größte Kaffeekonzern der Welt. Doch ein neues Unternehmen, dass von einer deutschen Holding im Rahmen einer Fusion zusammengebaut wurde, ist die aktuelle Nummer 1. Hier findest du alle Infos über die größten Kaffeekonzerne der Welt:

Die 3 größten Kaffeekonzerne der Welt

Noch 2016 war Nestlé mit 22,4% der bei weitem größte Kaffeekonzern der Welt. Gefolgt von Jacobs Douwe Egberts (10%), Lavazza (2,7%), Starbucks (2,5%) und JM Smucker (2,5%). Rund 60% des Marktes verteilte sich auf kleinere Firmen. Der Kaffeemarkt war also sehr dezentral.

Tipp: Wenn du dich für Konzerne interessierst, könnten dich diese Bücher auf eBay* oder bei Amazon* interessieren. Weitere Bücher zum Thema Kaffee stellen wir dir in unserem ausführliche Kaffee Bücher Empfehlungen vor.

Der weltweit größte Kaffeekonzern: JAB Holding

Nachdem Jacobs Douwe Egberts von der deutschen Unternehmerfamilie Reimann mit anderen großen Kaffeeunternehmen wie Pret A Manger, Peet’s Coffee & Tea, Caribou Coffee Company und Espresso House fusioniert wurde, ist die JAB Holding der größte Kaffeekonzern der Welt.

Zum Portfolio der JAB Holding gehören auch Keurig Dr. Pepper, Panera Bread, die Einstein Noah Restaurant Group sowie die in Nordamerika sehr verbreitete Donut-Kette Krispy Kreme Doughnuts. Seit 2014 haben sie systematisch versucht einer der größten Kaffeekonzerne zu werden. Neben Haushaltreinigern ist das Geschäft mit Kaffee die wichtigste Einnahmequelle der Holding.

Insgesamt bestehen die JAB Kaffeemarken aus über 50 kleinen- bis mittelgroßen Unternehmen. Diese aggressive Übernahmestrategie auf dem Weg zu einem der größten Kaffeekonzerne der Welt nannte DIE WELT bereits 2018 unserer Meinung nach zurecht den Kaffee-Krieg.

Die größten Kaffeekonzerne der Welt keyvisual

Jacobs Bestseller:

AngebotBestseller Nr. 1
Jacobs Filterkaffee Krönung Klassisch, gemahlener Kaffee, 12er Pack (12 x 500 g)*
  • Vollaromatischer Kaffeegenuss durch das unwiderstehliche Verwöhnaroma
  • Mit unserer Jacobs Aroma-Röstung
  • Seit mehr als 50 Jahren präsentiert sich Jacobs Krönung als einer der beliebtesten Kaffees der Deutschen
Bestseller Nr. 2
Jacobs KRÖNUNG gemahlen 9x 500g (4500g) - Jacob's Filterkaffee, Kaffee*
  • Mit dem magischen Verwöhnaroma! Entdecke den unnachahmlichen Genuss von Jacobs Filterkaffee.
  • Seit mehr als 50 Jahren präsentiert sich Jacobs Krönung als einer der beliebtesten Kaffees der Deutschen und begeistert die Genießer durch das unnachahmliche Verwöhnaroma.
  • Jacobs Krönung widmet diesem Verwöhnaroma seine gesamte Leidenschaft. Das Geheimnis des Verwöhnaromas liegt darin, dass wir das wertvolle Aroma behutsam in der Bohne einschließen – mit unserer Jacobs Aroma-Röstung und anschließender Kühlung der Bohnen.
Bestseller Nr. 3
JACOBS Filterkaffee Krönung 8x500g Pulver-Kaffee gemahlen Röstkaffee NUR AMAZ!!!*
  • Mit dem magischen Verwöhnaroma! Entdecke den unnachahmlichen Genuss von Jacobs Filterkaffee.
  • Seit mehr als 50 Jahren präsentiert sich Jacobs Krönung als einer der beliebtesten Kaffees der Deutschen und begeistert die Genießer durch das unnachahmliche Verwöhnaroma.
  • Jacobs Krönung widmet diesem Verwöhnaroma seine gesamte Leidenschaft. Das Geheimnis des Verwöhnaromas liegt darin, dass wir das wertvolle Aroma behutsam in der Bohne einschließen – mit unserer Jacobs Aroma-Röstung und anschließender Kühlung der Bohnen.

Der überholte Zweite: Nestlé

Auch für den aktuell zweit größten Kaffeekonzern der Welt Nestlé ist Kaffee ein Riesengeschäft. Über Jahre hielt der schweizer Kaffeekonzern rund 20% – insbesondere durch starke Marken Nescafé und Nespressso – obwohl besonders der Kapselkaffee nicht besonders umweltfreundlich ist. Alles in allem sind die Schweizer aber immer noch ein riesiges Kaffeeunternehmen!

Nestlé hat ebenfalls in den letzten Jahren Kaffeeunternehmen hinzugekauft: die US-Kaffeekette Blue Bottle und die Cold Brew Marke Chameleon. Auch das Handelsgeschäft von Starbucks (z.B. Kaffee im Kühlregel) hat Nestlé übernommen.

Die Nescafé Bestseller:

Bestseller Nr. 1
NESCAFÉ CLASSIC, löslicher Bohnenkaffee aus mitteldunkel gerösteten Kaffeebohnen, kräftiger Geschmack & intensives Aroma, koffeinhaltig, 1er Pack (1 x 200g)*
  • Weckt die Sinne: Mit seinem kräftigen Geschmack und dem vollmundigen Aroma überzeugt der beliebteste Instant-Kaffee von NESCAFÉ Kaffeeliebhaber jeden Morgen aufs Neue
  • Röstung: Hochwertige Kaffeebohnen werden gemischt und geröstet, bis sie den unverkennbaren Geschmack von NESCAFÉ CLASSIC ergeben
  • Das Aroma bleibt: Dank der Doppelfilterung werden die feinen Kaffeearomen bewahrt und gleichzeitig Bitterstoffe ausgefiltert - das Glas mit Aromaschutzdeckel bewahrt den kräftigen Geschmack
Bestseller Nr. 2
NESCAFÉ CLASSIC Crema, löslicher Bohnenkaffee aus mitteldunkel gerösteten Kaffeebohnen, kräftiger Instant-Kaffee mit samtiger Crema, koffeinhaltig, 1er Pack (1 x 200g)*
  • Weckt die Sinne: Mit seinem kräftigen Geschmack, dem vollmundigen Aroma und der samten Crema überzeugt der bekannteste Instant-Kaffee von NESCAFÉ Kaffeeliebhaber jeden Morgen aufs Neue
  • Röstung: Hochwertige Kaffeebohnen werden gemischt und geröstet, bis sie den unverkennbaren Geschmack von NESCAFÉ CLASSIC Crema ergeben
  • Das Aroma bleibt: Dank der Doppelfilterung werden die feinen Kaffeearomen bewahrt und gleichzeitig Bitterstoffe ausgefiltert - das Glas mit Aromaschutzdeckel bewahrt den sanften Geschmack
Bestseller Nr. 3
NESCAFÉ GOLD Original, löslicher Bohnenkaffee, Instant-Kaffee aus erlesenen Kaffeebohnen, koffeinhaltig, 1er Pack (1 x 200g)*
  • Weckt die Sinne: Mit seinem kräftigen Geschmack und dem vollmundigen Aroma begeistert der lösliche Bohnenkaffee Kaffeeliebhaber immer wieder auf´s Neue
  • Mit Sorgfalt geröstet: Das Pulver aus erlesenen Kaffeebohnen wird mit 10-fach feiner gemahlenem Arabica-Röstkaffee veredelt, der für einen noch volleren Kaffeegenuss sorgt
  • Das Aroma bleibt: Dank der Doppelfilterung werden die feinen Kaffeearomen bewahrt und gleichzeitig Bitterstoffe ausgefiltert - das Glas mit Aromaschutzdeckel bewahrt den kräftigen Geschmack

Der traditionelle Dritte: Lavazza

Die italienische Firma Lavazza ist der drittegrößte Kaffeekonzern der Welt und hat ebenfalls mehrere Firmen übernommen. So kauften die Italiener 2016 sogar einige Marken von der JAB Holding (Nr. 1) und in 2017 80% einer kanadischen Marke.

Das Unternehmen ist nach wie vor in Familienbesitz und blickt auf eine lange Tradition zurück. Was 1895 begann ist mittlerweile eine beachtliche Firma mit über 3000 Mitarbeitern geworden.

Die Lavazza Bestseller:

Bestseller Nr. 1
Lavazza Caffè Crema e Aroma, 1kg-Packung, Arabica und Robusta, Mittlere Röstung*
  • Klassischer Genuss: hochwertige Kaffeebohnen in der 1-kg-Packung​
  • Beste Qualität: Unser Caffè Crema e Aroma besteht aus einer Mischung erlesener Arabica- und Robusta-Bohnen aus Südamerika, Afrika und Südasien​
  • Kräftige Intensität: 8 von 10 ​
AngebotBestseller Nr. 2
Lavazza Caffè Crema Classico, 1kg-Packung, Arabica und Robusta, Mittlere Röstung​*
  • Klassischer Genuss: Premium-Kaffeebohnen in der 1-kg-Packung​
  • Beste Qualität: Unser Caffè Crema Classico besteht aus feinen Arabica- und Robusta-Bohnen aus Südamerika, Afrika und Südasien​
  • Erhöhte Intensität: 7 von 10 ​
Bestseller Nr. 3
Lavazza Kaffeebohnen, Espresso Italiano Cremoso, 1er Pack (1 x 1 kg)*
  • Kräftiger Genuss: cremiger Espresso in der 1-kg-Packung
  • Feinste Bohnen: Die Mischung unseres Espresso Italiano Cremoso besteht aus edlen Arabica- und Robusta-Bohnen aus Südamerika und Südostasien
  • Hohe Intensität: 8 von 10

Tipp: Hier erfährst du wie viel Kaffee die Deutschen pro Kopf trinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Die 3 größten Kaffeekonzerne der Welt”