Die erste Kaffeemaschine der Welt

In 1954 wurde in Deutschland der Wigomat patentiert. Diese unscheinbare Kaffeemaschine war die erste Kaffeemaschine der Welt! Der Name WiGo-mat“ leitet sich von dem Namen des Unternehmers Gottlob Widmann ab. Die Form dieser historischen vollautomatischen Kaffeemaschine erinnert an die Form einer altertümlichen Waage:

Kitchendesignclassics
Die erste Kaffeemaschine der Welt: der Wigomat!
Vor der ersten Kaffeemaschine der Welt, wurde Kaffee noch bis in die 1950er Jahre mit der Hand aufgebrüht. Dabei wurde häufig nicht auf die optimale Brühtemperatur geachtet. Der Kaffee war qualitativ daher nicht sehr hochwertig. Als der Wigomat als erste Kaffeemaschine der Welt auf den Markt kam wurde daher neben der automatischen Funktionen die hergestellte Kaffeequalität beworben. Unter anderem durch den Slogan „Guter Kaffee, bester Kaffee, Kaffee aus dem Wigomat“. Hier kommt das Qualitätsversprechen klar durch.

[affilinet_performance_ad size=320×50]

Die erste Kaffeemaschine der Welt?

Je nach dem wie man die moderne Kaffeemaschine definiert kommt man natürlich zu unterschiedlichen Ergebnissen. Halbautomatische Kaffeemaschinen gibt es bereits seit ca. 200 Jahren. Frühe Kaffeemaschinen wurden mit Spiritus und erst seit etwa 1910 elektrisch betrieben. Diese Geräte waren natürlich Anfangs jedoch sehr sehr teuer! So kostete eine versilberte elektrische Kaffeemaschine in den 1930er Jahren etwa ein halbes Jahresgehalt eines Arbeiters!!! Das ist natürlich nicht im Vergleich zur teuersten Kaffeemaschine der Welt.

Erst nach 1945 kam es zu schnelleren, technischen Verbesserungen und einer stärkeren Verbreitung von halbautomatischen Kaffeemaschinen. Der Wigomat war allerdings die erste moderne Filterkaffeemaschine! Der entscheidende Vorteil war die geringere Temperatur beim Brühvorgang mit etwa 94 °C. Den Durchbruch in den Massenmarkt schaffte die Kaffeemaschine allerdings erst in den 1970er Jahren. Das bekannte System kochendes Wasser in einen mit Kaffee gefüllten Kaffeefilter in eine Kanne auf einer Wärmeplatte zu bewegen gibt es noch heute!

[affilinet_performance_ad size=300×250]

Auch interessant:

DeLonghi Magnifica – Gute Kaffeevollautomate... Mit den DeLonghi Magnifica Kaffeevollautomaten ist man insbesondere als Einsteiger sehr gut ausgestattet. Die Bedienung ist sehr e...
Neue Farbe: Philips Kaffeemaschine Grind&Brew... Die Philips Kaffeemaschine Grind & Brew ist eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk und  ist ab dem 15. Juli 2018 pünktlich zum Prime...
Tipps zum Kauf einer Kaffeemaschine Die Kaffeemaschine ist zwar kein besonders neues Phänomen, aber es ist ein relativ neuer Trend auch viel Geld für eine Kaffeemasch...
7 Kriterien: Kaffeevollautomat fürs Büro Kaffee ist für viele Mitarbeiter ein wichtiger Begleiter im Arbeitsalltag. Daher ist es wichtig, dass man sich für einen guten Kaf...
Der kleinste Kaffeevollautomat der Welt Welcher ist der kleinste Kaffeevollautomat der Welt? Der Kaffeevollautomat Finessa kommt aus der Schweiz! Ein echte Innovation au...

2 Gedanken zu “Die erste Kaffeemaschine der Welt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.