Kaffeetassen und Gegenstände aus Kaffeesatz

Kaffeetassen und Kunstgegenstände aus Kaffeesatz

Die Deutschen verbrauchen in etwa 7,2 kg Rohkaffee pro Kopf laut Statista. Das entspricht in etwa 162 Liter Kaffee pro Kopf in Deutschland. Wir liegen damit auf Platz 6 im internationalen Vergleich. Spitzenreiter ist Finnland mit 12,2 kg! Auf Platz 2 folgt Schweden mit 10,1 kg und Norwegen mit 8,8 kg. Es scheint also einen Zusammenhang zwischen Dunkelheit und Kaffeekonsum zu geben. Hinzu kommen noch die unzähligen Cafés, Bars und Coffee To Go Verkäufer.
Das ergibt eine Menge Kaffeesatz! Aber es gibt sehr kreative Ideen diesen zu nutzen, doch seht selbst:

Kaffeetassen aus Kaffeesatz

Doch bei dem vielen Kaffee bleibt natürlich auch von der Produktion und den Kaffeetrinkern viel Müll übrig. In etwa 8 Mio. Kilo täglich in Europa! Kaffeeform sammelt den Kaffee ein und fertigt draus schicke Kaffeetassen. Der aus Cafés und zahlreichen Kaffeeröstereien ein und produziert aus Bucholzfasern, Stärke, Cellulose und Biopolymeren ein Granulat. Dieses bildet den Rohstoff aus dem die Kaffeetassen dann in Deutschland gefertigt werden. Diese nachhaltigen und kunstvollen Tassen werden in der Regel mit Untertasse verkauft. Eine perfekte Ergänzung für eine stilvolle Einrichtung.

So entstehen die Kaffeetassen aus Kaffeesatz:

Eigenschaften der Kaffeetassen aus Kaffeesatz

An dem Fertigungsverfahren wurde etwa 3 Jahre gearbeitet!  Die Kaffeetassen aus Kaffeesatz sind sehr leicht und trotzdem bruchsicher und können aus bis zu 1.5m herunterfallen. Trotzdem solltet ihr auf diese kunstvollen Tassen auspassen. Die Tassen haben einen aromatischen Kaffeegeruch und sind natürlich lebensmittelecht.Die schönen Kaffeetassen aus Kaffeesatz sind sogar spülmaschinengeeignet. Sie sind absolut frei von Weichmachern und wurden ressourcenschonend hergestellt. Sie kann CO2 neutral entsorgt werden, denn sie ist biologisch abbaubar. Außerdem ist laut Hersteller ist jede Tasse ein Unikat.

Wir finden das eine tolle Möglichkeit des Upcycling! In diesem Video seht ihr die Kaffeetassen in Gebrauch:

Gegenstände aus Kaffeesatz

Der spanische Produktdesigner Raúl Laurí stellt aus Kaffeesatz und natürlichem Bindemittel Kunstgegenstände her. So seinen Produktkreationen zählen Schüsseln, vier unterschiedliche Lampenmodelle sowie Kerzenständer. Diese kann man auf seiner Webseite bewundern.

Fazit: Kaffeesatz als Rohstoff

Kaffeesatz ist weit mehr als normaler Bio-Müll. Er kann unter anderem für die Schönheit und als Dünger eingesetzt werden. Wir haben uns auf in unseren Beitrag auf schöne Produkte aus Kaffeesatz fokussiert. Wie die Kunstgegenstände aus Kaffeesatz hergestellt werden, kann man im Folgenden Video von Cosmo sehen – auch die schönen Kaffeetassen kommen noch einmal vor. Außerdem erzählt der Gründer der Kaffeetassen-Firma etwas zur Geschichte des Produkts:

Hier gibt es den Artikel von Cosmo dazu

Auch interessant:

Wie kann man guten Kaffee auswählen? Es kann scheinen, dass einen guten Kaffee zu wählen ganz einfach ist, aber es gibt viele Besonderheiten, die zu beachten sind, wen...
Wie viel Kaffee pro Kopf trinken die Deutschen? Es ist zwar bekannt, dass die Deutschen den Kaffee lieben: morgens, mittags oder nachmittags ein Kaffee geht zwischendurch immer m...
Der teuerste Kaffee der Welt Der teuerste Kaffee der Welt ist der Kopi Luwak, auch Katzenkaffee genannt. Der Name ist eine Zusammensetzung aus 2 Worten. Kopi i...
5 Besondere Kaffeespezialitäten Kaffeespezialitäten gibt es unzählige - sowohl mit als auch ohne Alkohol. Wir geben euch in diesem Beitrag einen Überblick über fü...
Wie viele Kaffeeröstereien in Deutschland gibt es ... Die Kaffeeröstereien in Deutschland produzieren qualitativ hochwertigen und äußerst leckeren Kaffee!  Wer schon einmal in einer Ka...

Ein Gedanke zu “Kaffeetassen und Gegenstände aus Kaffeesatz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.